17. Februar 2015
von admin_timo
4 Kommentare

Transalpine Team Saukel 2015 wieder am Start

Nach einem Jahr Pause werden wir dieses Jahr wieder auf der Westroute mit der #178 an den Start gehen. Wir haben sehr gute Erinnerungen an die Strecke und den Teamgeist im Jahr 2013. Bis die Allgäuer Trails schneefrei werden und … Weiterlesen

2. Januar 2014
von admin_timo
Keine Kommentare

Good Bye 2013

Etwas verspätet möchte ich mit euch meinen kurzen Jahresrückblick 2013 teilen. Vorab jedoch allen Blog-Interessierten und Freunden erstmal ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Mein Neujahrsmorgen hätte nicht schöner beginnen können mit einem Blick auf die sonnigen, verschneiten Lechtaler Alpen. … Weiterlesen

Transalpine+Run+Logo_low

11. September 2013
von admin_timo
Keine Kommentare

Race Review GORE TEX Transalpine Run 2013

4 Tage sind seit dem emotionalen Transalpine Finish in Latsch bereits vergangen. Ich bin absolut schmerzfrei und werde lediglich von tückischen Schlaf- und abnormalen Fressattacken gepeinigt, die sich hoffentlich in den nächsten Tagen wieder regulieren werden. Zunächst ein paar Daten … Weiterlesen

6. September 2013
von admin_timo
Keine Kommentare

Arrived @ Sulden / Italy

Sitz gerade geduscht auf dem Balkon im Hotelzimmer und schau voller Ehrfurcht hoch auf die Tabarettascharte auf 2900m. Selten haben wir so einen halsbrecherischen Downhill über 1000m hingelegt. Eine Koffeinampulle am höchsten Punkt hat uns die notwendige Aufmerksamkeit gesichert. Ansonsten … Weiterlesen

3. September 2013
von admin_timo
2 Kommentare

Arrived @ Scuol #1 / Switzerland

Wir haben heute wieder einen super Tag erwischt. Diesmal nicht Hochalpin aber dafür war die Strecke mit 37km sehr lange und mit endlosen Downhills. Auch konnten wir uns um 2 Plätze in der Gesamtwertung vorarbeiten. Mit ein bissel Glück wäre … Weiterlesen

2. September 2013
von admin_timo
1 Kommentar

Arrived @ Samnaun / Switzerland

Heute haben wir die dritte und eine der härtesten Transalpine Etappen von St. Anton nach Samnaun im 05h41min gemeistert. 35km und knapp 3000 Höhenmeter. Bis dato unsere beste Teamleistung mit Platz 18. Das Material verabschiedet sich nach und nach …. … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: