IMG_4880

Trailrunning Nagelfluh

| Keine Kommentare

Da meinem (vielleicht etwas) spontanen Facebook Aufruf keiner gefolgt ist, habe ich heute früh alleine meine Schuhe geschnürt und bin bei herrlichem Sonnenschein Richtung Immenstadt gefahren. Die Nagelfluh ist eine Bergkette die sich über 20km von Immenstadt bis nach Hittisau im Bregenzer Wald zieht. Landschaftlich sicherlich einer der imposantesten Trails in den deutschen Alpen, wobei das typische Nagelfluhgestein (Wikipedia nennt es treffenderweise auch Herrgottsbeton) nicht einfach zu laufen ist. Im Auf- & Ab auf den teilweise bis zu 50 Grad hängenden Nagelfluhplatten kann man sich ordentlich austoben und Höhenmeter sammeln. Trotz falscher Schuhwahl (Speedcross) und akutem Wassermangel bin ich die Hörnergruppe vom Mittag bis zum Hochgrat gelaufen, auf dem Rückweg gab es zum Glück auf der Alpe Gund unterhalb des Stuiben 1 Liter Johannesbeer Schorle für die trockene Kehle.

Das nächste Mal vielleicht mit den Tourenski!

nagelfluh

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.