rucksack

GORE TEX Transalpine Run 2015

| 1 Kommentar

Die Zeit verging wie im Flug …
ab morgen 10:00 Uhr tauchen wir ein in eine bizarre Welt aus atemberaubenden Landschaften, klebrigen Mahlzeiten aus Tuben und Beinen schwer wie Blei. Jammer nicht, du hast es ja so gewollt … du machst das ja freiwillig …
Im Vergleich zum letzten Transalpine Run im Jahr 2013 wird es dieses Jahr ein Experiment für mich werden. Knie Operation im April, Jobwechsel mit endlos langen Arbeitstagen und seit Januar mit meiner kleinen Tochter Emma zu Hause. Es hat gerade mal für 500km in der Vorbereitung gereicht und ein paar gute Höhenmeter im Winter mit den Tourenski. Ich bin aber überzeugt, dass mich Seppi Neuhauser durch sein auf mich abgestimmtes Trainingskonzept unter diesen Voraussetzungen gut vorbereitet hat. Das Knie hält, aber dennoch gehe ich mit großer Ehrfurcht in jede Etappe. Ob wir so gut abschneiden wie beim letzten Mal wird sich zeigen, Stefan jedenfalls strotzt vor Kraft, er wird sicherlich das ein oder andere Mal einen Gang rausnehmen müssen damit ich vernünftig mithalten kann.
Die Tasche ist gepackt und die Ausrüstung für morgen liegt parat, daher verliere ich für heute nicht mehr Worte.
Vielleicht habt ihr ja Lust uns online auf den Etappen zu verfolgen uns mit Kommentaren anzutreiben, glaubt mir aber dem dritten Tag wird es zäh!

logisitik

… lediglich ein ehrliches “vergelt´s Gott” an unsere Unterstützer, allen voran Laufsport Saukel / Kempten, SZIOLS Sportglasses / München, SPONSER Sportfood EUROPE. Wir werden unser bestes Geben auch dieses Jahr wieder mit einem erfolgreiches Finish abzuschließen.

Persönlich möchte ich mich bei Seppi Neuhauser Trail of Life / Riezlern bedanken, der mich zuverlässig und kompetent mit seinen Trainingsplänen wieder behutsam an das Laufen herangeführt hat.

Danke an meinen größten Rückhalt, Emma & Stefanie … danke, dass ihr mich wieder in dieses Abenteuer ziehen lasst.

Ein Kommentar

  1. Wir sehen uns am Start und hoffentlich auch im Ziel!
    Bis morgen Broth…

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.