Rückblick – 24h Tegelberg Challenge

| 1 Kommentar

Ready for ascent no 17!
Gleich wird wieder gewechselt…..

Immer wieder das gleiche Spiel – Aufsteigen – Abfellen – Abfahren – Essen – kurze Pause – Felle aufziehen -…

Am Ende kamen 18650 Höhenmeter in Teamarbeit zusammen oder 2 x Mt. Everest up & down.

Ein toller Event in einem starken Team und perfekter Verpflegung. Wer mich kennt der weiß, dass man mich mit Süßspeisen nicht einfach locken kann aber dieser Apfelstrudel war einfach nicht von dieser Welt und hat meinen Glykogenspeicher zuverlässig aufgefüllt. Von Stefan konnte ich einen DYNAFIT Touren-Testski ausprobieren – Baltoro heißt das gute Stück – griffige Kanten, Drehfreude speziell auf steilen und eisigen Hängen garantiert!14790 Sowas will man einfach haben….

Ein Kommentar

  1. Guter Artikel, gleich mal liken. :-)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.