Long Distance Food – Grünkern Chili

| Keine Kommentare

Grünkern ist unreif geernteter Dinkel der getrocknet und geröstet wird. Durch die frühe Ernte ist der Stärkeanteil noch sehr gering ausgeprägt, wobei Magnesium, Eiweiß- und Eisenanteile in diesem Getreide reichlich Bestandteil haben. Ich habe dieses Rezept schon mehrfach ausprobiert und bin absolut begeistert von Geschmack und Textur dieses Gerichts.

ca. 4 Portionen:chili
200g Grünkern geschrotet (z.B Seeberger)
1 Dose gehackte Tomaten
1/2 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
1 Paprikaschote rot
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe zerdrückt
1/4 Teelöffel Cuminpulver (Kreuzkümmel)
Frische Korianderbätter (wenn vorhanden)
Salz
Chilischoten
Tomatenmark
3-4 EL Olivenöl

Zubereitung (15-20 Min.)
Grünkernschrot in Suppenbrühe kochen bis Flüssigkeit aufgenommen wurde, wobei ein leichter Biss erhalten bleiben sollte.

Schalotten, Paprikawürfel in Olivenöl andünsten, etwas später Knoblauch hinzugeben. Grünkern, Kidneybohnen, Tomaten, Mais hinzugeben ggfs. Tomatenmark um eine schöne rote Färbung zu bekommen. Würzen mit Salz, Cumin und Schärfegrad a gusto mit getrockneten Chilis einstellen.

5-10 Minuten unter Umrühren leicht köcheln lassen. Kalorien pro Portion hab ich nicht ausgerechnet…. ist aber absolut fettreduziert.
Bin auf Rückmeldungen gespannt!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.